Freitag, 7. Juli 2017

[Rückblick] Das erste Lesehalbjahr 2017

Hallo ihr da draußen,
Heute habe ich die Statistik für mein erstes Lesehalbjahr für euch.  Das Jahr ist wieder total schnell vorbei gegangen und ich freue mich schon sehr auf die zweite Hälfte. 
Ich werde das ganze in einer Tag-Form machen, welche ich bei der lieben Sarah von Bookish Adventurer entdeckt habe. Schaut doch auch mal bei ihr vorbei. 
Der Tag besteht aus 15 Fragen:


1. Welches ist dein Lieblingsbuch des ersten Halbjahres?

Das kann ich nicht auf ein Buch beschränken. Generell habe ich in dem ersten Halbjahr viele gute Bücher gelesen, aber meine absoluten Highlights waren Light&Darkness von Laura Kneidl und Du neben mir von Nicola Yoon. Beides waren Bücher, bei denen mich die Geschichte an sich schon sehr angesprochen hatte und bei beiden diese wundervoll umgesetzt 
wurde und der Schreibstil beider Autoren ist einfach unfassbar fesselnd und flüssig.





2. Welches Buch war die beste Fortsetzung einer Buchreihe?

Das ist für mich ganz klar Nachtblüte-Die Erbin der Jahreszeiten von Jennifer Wolf. Der dritte Band der Reihe ist genauso grandios wie die ersten zwei Bände und ich freue mich sehr auf Tagwind, den letzten Band, der am Ende des Jahres erscheint.





3. Welche Neuerscheinung des ersten Halbjahres musst du unbedingt noch lesen?




Ich will seit dem Das Reich der sieben Höfe, A court of Thornes and Roses im englischen, von Sarah J. Maas auf deutsch erschienen ist es lesen und bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen. Es soll unfassbar gut sein und der Inhalt hört sich auch sehr interessant an.






4. Auf welche Neuerscheinung im nächsten Halbjahr freust du dich besonders?



Ich freue mich unfassbar sehr auf ein Buch, welches von Jennifer Estep erscheinen wird. Und zwar eine "Nebenreihe" zur Mythos Academy. Und zwar den ersten Band der Mythos Academy Colorado Bitterfrost. Diese Reihe ist aus der Sicht von Gwens Cousine Rory und ich freue mich schon sehr auf dieses Buch. 






5. Welches Buch hat dich enttäuscht?


Es gibt kein Buch, welches mich direkt enttäuscht hat, aber ich hätte von Die Shannara Chroniken-Elfensteine erwartet, dass es micht viel mehr packt und mitreißen kann. Es hat zwar trotzdem 4/5 ⋆ bekommen, aber ich hätte etwas mehr erwartet.





6. Welches Buch hat dich überrascht?

Dies war eine Schullektüre, welche ich im Deutschunterricht lesen musste und zwar Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt. Ich dachte, dass das Buch total langweilig ist, doch es war eigentlich sehr unterhaltsam. 





7. Welche/n neue/n Lieblingsautor/in hast du dieses Halbjahr für dich entdeckt?

Da brauche ich garnicht lang nachdenken: Nicola Yoon. Ich habe im Juni Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von ihr gehöert und es war einfach fantastisch. Die Story ist unfassbar toll und fesselnde und ich habe Madeline und Olly unfassbar sehr ins Herz geschlossen.



8. In welchen fiktiven Charakter hast du dich verliebt?

Ich war zwar schon im Jahr davor in ihn verliebt aber hey..So viele Bookish-Boyfriends ich auch habe: Deamon Black ist der Beste ♥

Falls ihr nicht wisst, aus welchen Büchern er ist: Der Lux Reihe von Jennifer L. Armentrout. Also Obsidian, Onxy, Opal, Origin und Opposition. Und ich habe ihn noch mehr ins Herz geschlossen durch die Oblivion Reihe. Diese erzählt die ersten drei Bänder der Hauptreihe nochmal aus Deamons Sicht und hach. Er ist einfach toll.




9. Welche Figur hast du dieses Halbjahr ins Herz geschlossen?

Das ist ganz klar Tessa aus Mein bester letzter Sommer. Sie ist mir so unfassbar ans Herz gewachsen und auch Oskar ist so ein toller Charakter. Ich liebe die beiden so unfassbar sehr und habe sie im Verlauf des Buches immer mehr in mein Herz geschlossen. 

♥Teskar♥



10. Welches Buch hat dich zum Weinen gebracht?

Dies ist das Buch, welches auch in Frage 9 erwähnt wurde. Und zwar Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag. Ich habe dieses Buch in einem durchgesuchtet und die Geschichte ist einfach so schön. Und mir sind während des Lesens auch mal an ein paar Stellen die Tränen gekommen. Anne Freytag kann einfach so unfassbar gefühlsvoll schreiben.






11. Welches Buch hat dich besonders glücklich gemacht?

Ich hatte während dem Lesen von Hallo Leben, hörst du mich? von Jack Cheng eigentlich dauerhaft ein Lächeln im Gesicht. Die Story ist so unfassbar süß und Alex ist ein so toller Junge. Und natürlich darf man Carl Sagen, seinen Hund, nicht vergessen.




12. Welche war die beste Buchverfilmung, die du dieses Halbjahr gesehen hast?


Das ist ein Film, bei dem ich zum Ende hin eigentlich nur noch dauerhaft geheult habe: Ein ganzes halbes Jahr. Ich habe das Buch im Sommer 2016 gelesen und auch schon beim Lesen hatte ich öfters mal Tränen in den Augen und als ich dann im Juni auf Klassenfahrt war, habe ich mir den Film mit meinen Freunden angeschaut, da er im Fernsehen lief. 
Das schlimmste während des Filmes waren zwei meiner Freunde, die die ganze Zeit meinten: "Er stirbt doch sowieso nicht." Das war so nervtötend, da ich ja wusste, wie das ganze ausgeht. 

Und bei der Gelegenheit bedanke ich mich nochmal bei Emmy♥. Ich glaube du weißt warum. 





13. Welche deiner Rezensionen gefällt dir am besten?


Uff..Das ist schwer. Aber ich glaube mir hat die Rezension zu Water & Air von Laura Kneidl am besten gefallen.

Rezi: *klick*


14. Welchen deiner Neuzugänge dieses Halbjahres findest du am schönsten?

Ganz klar Oblivion-Lichflimmern von Jennifer L. Armentrout. Der zweite Band der Oblivion Riehe ist so wunderschön-mit und ohne Schutzumschlag. 

Generell sind alle Bände der Reihe wunderschön.



15. Welches Buch willst du bis Ende des Jahres unbedingt gelesen haben?

Das ist der Finale Band von einer Reihe und zwar Das Juwel-der schwarze Schlüssel von Amy Ewing. 

Ich hatte den zweiten Band direkt am Erscheinungsdatum durchgesuchtet und warte seit dem auf den dritten band und jetzt, wo er da ist, bin ich noch nicht dazu gekommen ihn zu lesen.



So das war der Rückblick für das erste halbe Jahr 2017 in Form eines Tags. 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.











Kommentare:

  1. Hi Cosima <3

    Ich hab mich total gefreut deine Antworten auf die Fragen zu lesen. :)
    Du musst die "A Court of Thorns and Roses" Reihe unbedingt lesen! Sie gehört zu meinen absoluten Lieblingsbuchreihen. Und Nicola Yoon finde ich auch echt toll ;)

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah <3

      Dankeschön :)
      Ja das habe ich dieses Jahr auf jeden Fall noch vor. Ja das stimmt.

      Ganz liebe Grüße Cosi

      Löschen